Alle unter vermeiden nicht verzichten verschlagworteten Beiträge

Spülmittel selber machen

Weil es Spaß macht und zudem auch noch der Umwelt zugute kommt, erkläre ich euch hier ein Rezept, mit dem ihr in einfachen Schritten euer eigenes Spülmittel herstellen könnt. Nachtrag: Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass mir persönlich das selbstgemacht Spülmittel nicht mehr so wirklich zusagt. Wo ich von der ersten “Ladung” noch sehr überzeugt war, bin ich es, nachdem ich es zum zweiten mal hergestellt habe nicht mehr so ganz. Es ist sehr seifig und hinterlässt schlieren in der Spüle und teilweise auch am Geschirr. Und die Sachen fühlen sich leicht fettig an teilweise. Und das, obwohl ich es schon mehr als sparsam einsetze. Daher habe ich die für mich vorerst perfekte Alternative gefunden, lies dazu diesen Beitrag. Das Rezept lasse ich dennoch so stehen, vielleicht hat ja der ein oder andere Lust ein bisschen herum zu probieren und kann dieses Rezept verbessern. Schritt 1: Kernseife Man löst 10 gr Kernseife in 100ml heißem Wasser auf. Es ist einfacher, wenn man die Kernseife mit Hilfe einer Käsereibe (o.ä.) abreibt. Die dabei entstehenden Flocken lösen sich wunderbar auf. Kernseife bekommt …