Alle unter Öko verschlagworteten Beiträge

Lush is for Lovers

Ich bin verliebt. Und zwar in L U S H. Ja, man kann durchaus in einen Shop verliebt sein. Erst recht wenn er ein Umweltfreundliches Konzept hat und tolle Dinge herstellt, die einen so schön sauber machen.  Aber was ist Lush eigentlich?   LUSH – Fresh Handmade Cosmetics (www.lush-shop.de) Das sagt Lush selbst dazu Lush – – ist frisch und h a n d g e m a c h t mit frischem Obst, Gemüse und ätherischen Ölen – ist f r e i  von  T i e r v e r s u c h e n, 100% v e g e t a r i s c h, 100% p a l m ö l f r e i e Seifenbasis und 83% v e g a n – ist zu ca. 38% u n v e r p a c k t und der Rest in R e c y c l i n g-Verpackung verpackt, oder in b i o l o g i s c h   a b b a u b a r e r  Folie. – ist zu ca. 60% ohne Konservierungsmittel   Ich schreibe diesen Beitrag, …

Plastic Paradise Ade – Vom Entschluss zur Umsetzung

„Früher einmal war die Erde ohne Plastik. Doch dann kam der große Auftritt des belgischen Chemikers Leo H. Bakeland. In den Jahren 1905 bis 1907 entwickelte er Bakelit, das erste vollsynthetische Produkt aus Erdöl. Seither schlägt der Fortschritt ein Rad um das andere. Nach der Steinzeit, der Bronze- und der Eisenzeit haben wir jetzt die Plastikzeit.“   -Werner Boote-        Die Frage aller Fragen   Was ist Plastik und wieso ist es so schädlich für uns und unsere Umwelt?       Ihr Lieben, leider ist Plastik ein sehr langlebiges Produkt und daher sehr schädlich für unsere Umwelt. Es kann nicht auf natürlichem Wege abgebaut werden, sondern muss zur Vernichtung eingeschmolzen werden. Bei diesem Prozess werden unmengen an giftigen Dämpfen und Gasen in die Luft abgegeben. Plastik (Kunststoff) ist durch seine bruchfeste, leichte und sehr elastische Beschaffenheit nahezu unkaputtbar.  Es trotzt fast allen Temperaturen und man geht davon aus, dass Kunststoff ungefähr 500 Jahre braucht um sich zu zersetzen, aber selbst dann lagert es sich noch überall ab. Komplett auflösen kann es sich von selbst nicht. Es …