Alle unter meditation verschlagworteten Beiträge

Bewusstes atmen

Ja ich weiß, ich bin zwei Tage zu spät dran mit dem Post. Auf Instagram ist er brav am Sonntag erschienen. Aber ich hatte leider keine Zeit ihn hier zu teilen. Aber nun ist er hier im Archiv gespeichert und kann jederzeit abgerufen werden. Das Thema heute ist atmen. Es ist soo wichtig zwischendurch mal seinen Atem bewusst zu spüren und bewusst zu leiten. Denn wenn wir das nicht tun, kann im Alltag schnell ein sehr flacher Atem entstehen. Dann werden die Lungen dauerhaft nicht mehr richtig mit Luft versorgt. Außerdem ist für unser Stresslevel der Ausgleich enorm wichtig. Denn wenn wir bewusst atmen signalisiert das unserem Körper „Alles ist gut“. Heute habe ich daher eine kleine Achtsamkeitsübung für dich. Meditation bedeutet nicht zwangsläufig 1 Stunde starr zu sitzen. Es geht auch kürzer! Eine Minute zum Beispiel. Und die hat jeder Zeit. Und atmen musst du sowieso. Also ganz kurz und knackig. Übung Schüttel dich ein mal kurz aus und setz dich bequem, aber möglichst gerade hin. Achte darauf, dass deine Schultern und dein Kiefer …

Hallo nachhaltigeres Leben

Lieber Schweinehund. Eigentlich bist du ja echt süß. Du hast so eine knuffige Nase und so weiches Fell. Und immer wenn du mich so anguckst, mit deinem verträumten Blick, kann ich dir einfach keinen Wunsch abschlagen. Klar ess ich noch ne Tüte Chips mit dir. Klaro, wir lassen Sport sausen. Hey coole Idee mit dem Shoppingmarathon – Bin dabei !!   Ob wir noch kurz ne runde mit dem Auto um den Block drehen? Aber sicher, kennst mich doch. * Schweinehund, es reicht. Du musst jetzt mal gehen. Du darfst mich manchmal besuchen. Aber echt nur kurz. Und dann guck bitte nicht immer so. Ich will nämlich mein Leben zurück, echt jetzt. Gestern hatte ich eine Email im Postfach von Anna und Julia, mit der Bitte doch einen Blogbeitrag zum Thema #byebyeschweinehund – hallo nachhaltigeres Leben zu schreiben. Und zu erzählen, wie ich es im Alltag schaffe, nachhaltiger zu leben. Aufgerufen werden alle möglichen Blogs im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit zu dem Thema einen schwank aus ihrem Leben zu erzählen. Also fange ich mal …