Alle unter geist verschlagworteten Beiträge

SELF.LOVE.SUNDAY

Hast du dich auch schon mal gefragt was denn diese Selbstliebe überhaupt genau ist? Was der Unterschied ist zwischen Selbstverliebtheit und Selbstliebe? Und was Egoismus damit zu tun hat? Wenn ja, dann bist du hier genau richtig. Denn ich habe mir darüber einige Gedanken gemacht und möchte heute mal darüber quatschen wie ich das sehe. Here we go Also gleich vorweg kann ich schon mal sagen, dass für mich Selbstliebe absolut nichts mit Egoismus zu tun hat. Du kannst es gerne Egoismus nennen, oder wie manch einer „gesunden“ Egoismus wenn du magst. Aber in meinen Augen ist das ehrlich gesagt Quatsch. Auch Selbstverliebtheit hat für mich nichts damit zu tun. Denn Selbstverliebtheit ist nur ein anderes Wort für Arroganz. Und kann Liebe wirklich Arrogant sein? I don´t think so. Liebe kann niemals etwas negatives sein. Nie-nie-maals. Auch nicht, wenn wir sie uns selbst schenken. Warum? I will tell yaa Selbstliebe ist wie schon gesagt, die Liebe zu dir selbst. Du kannst die Selbstliebe wie eine Mutter betrachten, die du in dem Fall für dich selbst …

mein Leben zu verändern

Wie ich zum Yoga gekommen bin, was es mir gebracht hat, wie es meinen Lebensstil und meine Lebenseinstellung geprägt hat, und was ich davon gern mit Euch teilen möchte. Dieser Beitrag wurde jetzt auf meinem zweit-Blog  veröffentlich. Auf the.slowly.living findest du Beiträge zu den Themen Yoga.Glück.Meditation.Achtsamkeit.Langsamerleben.   Wie Yoga mir geholfen hat, mein Leben zu verändern   Angefangen hat eigentlich alles mit Pilates. Ich suchte nach einer Sportart, die nicht so aufregend ist. Weil mein Beruf oft sehr sehr stressig für mich war (wieso war und nicht ist, dazu komme ich später) und ich etwas brauchte um runter zu kommen. Daher besuchte ich im Fitnessstudio um die Ecke, einen Pilateskurs.Ungefähr 1 Jahr lang. Dann hörte die Pilateslehrerin auf, und ich auch. Der Stress auf der Arbeit ließ nicht nach, und vom Kopf her konnte ich auch nicht so richtig abschalten. Meine Mutter erzählte mir dann von einer Bekannten die Yogakurse in der Nähe anbot. Von dieser Bekannten, habe ich dann eine Karte bekommen, die erstmal in der Tasche verschwand, und es sind nochmal ein paar Wochen …