Alle Beiträge, die unter Tipps&Tricks gespeichert wurden

Ein Leben ohne Pflegeprodukte?

Ich schäme mich inzwischen dafür, dass ich selbst mal das Bad voller Pflegeprodukte,wie lauter Lotionen, Parfum, Schminke und was weiß ich nicht alles stehen hatte. Meine Haare regelmäßig gefärbt habe und häufig in die Stadt gefahren bin um mir irgendwas neues zum anziehen zu kaufen. Gut, inzwischen habe ich mein Badezimmer ziemlich auf Diät gesetzt und meinen Lebensstil generell sehr verändert und mich daher neulich beinahe übergeben müssen, als ich in den Nachrichten die Schlagzeile las „Deutschland wird immer reinlicher“ und wie dann erklärt wurde, wie sehr die Deutschen sich pflegen und auch immer mehr Männer zu Pflegeprodukten greifen. „Der Marktanteil steigt“ „die Zahlen verdoppeln sich“ „Drogeriemärkte freuen sich“ ..blablabla. Das schlimme ist, die kunden werden ja auch immer jünger. Und unsere Youtube-Beautyqueens tragen sicherlich dazu bei. Wer sich nicht so sehr darüber freut ist…Trommelwirbel…..Die Natuuuur natürlich. Die Ausbeutung unserer Umwelt ist grenzenlos. Dieser ganze Verpackungsmüll! Die Produktion und Energiekosten! Die Wasserverschwendung! Ich will gar nicht weiter ausschweifen… da stehen mir wirklich die Haare zu Berge Kommen wir also zum inspirierenden Teil.. Mich hat ein …

Plastikfreie Hundeartikel

Diese Wunderschöne Hündin heißt Berta. Wir haben sie vor 2 Jahren aus Bulgarien zu uns geholt und seitdem bereichert sie unser Leben absolut. Mit „wir“ meine ich übrigens meine Mutter und mich. Seitdem lebt Berta bei meinen Eltern, da bei meinem Freund und mir die Räumlichkeiten etwas zu klein geraten sind. Da Berta bei meinen Eltern lebt, hat es sich inzwischen so eingependelt, dass sie sich auch darum kümmern was sie frisst, welches Spielzeug sie hat und wie sie gebettet wird. Das heißt, sie lebt nicht gänzlich Plastikfrei und ich bin eher für die bespaßung und fürs Gassi gehen zuständig wenn ich zu Besuch komme. Heute möchte ich aber dennoch ein paar Sachen vorstellen die man anstelle von Plastik für seinen Hund besorgen kann, auch als Anregung für mich selbst und meinen Zukunftshund, der dann sehr wahrscheinlich in ein paar Jahren bei uns in unserem größeren Zuhause leben wird. Biologisch abbaubare Kotbeutel Worüber ich mich wirklich Ärgern kann ist, wenn der brave Bürger die Kacke (Entschuldigung, den Kot) seines Vierbeiners brav mit einem Plastiktütchen aufsammelt, …

4 Produkte die Mütter lieben – Mutter Erde aber leider gar nicht

Mit folgendem Thema lehne ich mich als Nicht-Mutter vermutlich ziemlich weit aus dem Fenster. Aber ich habe mich schon oft gefragt und bin mir sogar ziemlich sicher, dass es auch anders geht. Zur Absicherung: Das ist keine Empfehlung, nur ein Wegweiser. Vielen Dank für Ihr Verständnis Hier die Top 4 der Produke die viele Mütter lieben, außer Mutter Erde, die sieht das ein bisschen anders. (1) Einwegwindeln  Super schnell, super einfach, super saugfähig, super schädlich. Liebe Mütter, ich kann absolut nachvollziehen wie wunderbar es sein muss, dass manche Babyprodukte einem so viel Arbeit abnehmen. Und da ich noch keine Kinder habe, kann ich nur erahnen wie stressig der Alltag mit Kindern sein kann, und vermutlich ist man manchmal einfach nur dankbar für jede noch so kleine Zeitersparnis. Aber Einwegwindeln? Muss das sein? Ich möchte jetzt nicht explizit auf die Vor,- und Nachteile eingehen, ich möchte nur nochmal daran erinnern, dass Einwegwindeln nicht die einzige Lösung sind. Dass Windelmarken wie Pampers nicht die Mütter dieser Erde regieren sollte (Ist das jetzt Rufmord?) und Babys auch überleben können, wenn sie keine 3 …

Mein Blog ist CO2 Neutral! 3 Tipps um Papier zu sparen

Wir wissen ja inzwischen, dass nur auf Plastik zu verzichten nicht die Lösung aller Probleme ist, sondern auch Papier in rauen Mengen verschwendet wird und man daher auch ein wenig auf seinen persönlichen Papierverbrauch achten sollte. Warum? Na ganz einfach. Papier wird aus Holz hergestellt, für Holz werden Bäume abgeholzt, sowohl in Deutschland als auch in vielen anderen Ländern, aber Bäume sind ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems unserer Erde. Jeder Baum speichert während seiner Wachstumsphase das täglich durch den Menschen freigesetzte CO2 in seiner Biomasse. Wird ein Baum gefällt, wird dieses wieder freigesetzt und entweicht in die Atmosphäre. Die Folge: Eine Verstärkung des Treibhauseffektes! Dabei helfen schon ganz simple Tricks um einen kleinen Beitrag zu leisten. Bitte keine Werbung – Sticker am Briefkasten Recyclingpapier kaufen Bäume pflanzen lassen über Organisationen Bitte keine Werbung Auch auf meinem Briefkasten steht seit 3 Jahren „Bitte keine Werbung“, in regelmäßigen Abständen wird dieser allerdings von unbekannter Person entfernt und es landet dann doch wieder etwas Papier-„Müll“ in meinem Briefkasten. Wer auch immer das macht, hat keine Ahnung…aber auch keine …

Butter in Papier – 100% Plastikfrei

Hallöchen. Ich wollte euch nur mal ganz kurz zeigen was ich heute bei Hit gekauft habe. BUTTER in Papier gewickelt. Absolut kein Plastik gesichtet. JUST PAPER Es ist eine Butter aus Heumilch und, wie ich finde, ganz lecker. Sie hat um die 2,00Euro gekostet. Ich glaube 2,19Euro. Normalerweise kaufe ich ja immer den Schlagrahm in der Flasche und mache dann die Butter selbst. Leider war der Schlagrahm ausverkauft, also bin ich mal zum Butterregal rüber gegangen und dort habe ich dann diese Butter von Zillertaler entdeckt. Die Verpackung ist nicht von innen beschichtet, sondern besteht wirklich nur aus Papier. Schönen Abend ihr Lieben. Eure Misses Hippie

Gegenüberstellung – Plastik vs. Nicht-Plastik

Das gute alte Plastikmonster lässt uns nicht im Stich. Wir kommen zwar nicht immer ohne es aus, aber es gibt doch so viele schöne Alternativen. versus bezeichnet: gegen(übergestellt); urspr. lateinische Präposition, abgekürzt: vs. Der Klassiker   VS.    Vor über 30 Jahren ins Leben gerufen und bereits Geschichte?! Never Ever! Der Jutebeutel ist nachhaltig und langlebig und viel schöner und cooler als ein Plastikbeutel. Denkt bitte daran, dass es nur nachhaltig ist, wenn man einen Jutebeutel nicht ständig Neu kauft. Lieber einen schönen Beutel kaufen und benutzen benutzen benutzen und nochmas benutzen. Plastiktüten kann man gerne wiederverwenden, wenn man sie schon mal hat. Das ist jedenfalls besser als sie weg zu schmeißen.  Noch besser ist es, sie gleich im Laden zu lassen! Papiertüten sind eine gute Alternative zu Plastiktüten, aber auch hier gilt, nicht ständig Neu kaufen, sondern lieber immer wieder verwenden, auch wenn sie recycelt wurden. Augen offen halten nach Alternativen Papier vs. Plastik        VS. Weizengluten kann man im Reformhaus kaufen und es ist exakt das gleiche wie Seitan Fix. Nur  das es …