Alle Blogeinträge, Unterwegs
Kommentare 2

Misses Hippie auf dem Heldenmarkt – Nachhaltigkeit im Pott

BioFair Regional

Am 19.&20. März war im schönen Ruhrgebiet der Heldenmarkt. Ein Markt für nachhaltigkeit. Klaro, dass ich da hin wollte, um mal zu sehen was da so abgeht.

Ich muss gleich vorweg sagen, dass es für mich leider wenig neues gab.
Aber ist ja irgendwo auch klar, wenn man sich tagtäglich mit nachhaltigkeit beschäftigt.

Trotzdem hatte ich Spaß auf der Messe und habe mich durch die Stände gewühlt. Für alle Neulinge auf dem Gebiet muss die Messe der Knaller gewesen sein. 
Hier also ein paar Impressionen von meinem Tag im Ruhrpott.


 

An dem Stand von Lemonaid gab es nicht nur diese witzigen Limonaden zu probieren.
(Farbverstärkung der Kamera voll ausgenutzt wie man unmerklich erkennen kann)
Man konnte gleich auch noch etwas darüber lernen, wie man die leeren Flaschen weiter benutzen kann. Und zwar gab es Salz und Pfeffer Aufsätze, Öl/Essigausgießer und Seifenspenderaufsätze. Lustige Idee. Wobei man sich jetzt auch nicht 100 von diesen Flaschen aufbewahrt.

 

 

Beim BUND konnte man sich ohne Ende Infomaterial holen. Für jedes Interessengebiet war etwas dabei. In dem Ordner gab es auch ein Kapitel über Plastik und was es so mit unseren Hormonen anstellt. Für eine Mitgliedschaft konnte mich das Mädel am Stand aber dennoch erstmal nicht erwärmen, auch wenn sie sehr nett war.

IMG_6262

Ein Stand mit Anregungen zum Thema upcycling. Gürtel aus alten Reifen. Geldbörsen aus Tetra Verpackungen, Anstecknadeln mit Briefmarkenbildchen drin und einiges mehr.
Hier eine Anleitung wie man sich selbst ein Portemonnaie aus einer alten Milchverpackung basteln kann.

IMG_6269

 

Den Stand fand ich auch besonders cool. Selbstgenähte bunte Windeln. 100mal Umweltfreundlicher als die Plastikdinger aus dem Supermarkt. Da wünscht man sich gleich Kinder, einfach nur damit man ihnen diese süßen Mehrwegwindeln anziehen kann.

IMG_6268

 

Greenpeace war natürlich auch vertreten. Die Jungs waren nicht so super drauf, vielleicht weil überall Wälder abgeholzt werden, nur damit wir mit reichlich Papier versorgt werden?
Plastik ist leider nicht das einzige größere Thema, das jeder Haushalt ein wenig beleuchten sollte. Mehr zum Thema hier: Aus Wäldern wird Papier

 

IMG_6263

IMG_1367

Mein persönliches Highlight war der Stand an dem es die aus Indien stammenden Edelstahl Brotdosen gab. Ich wollte mir schon länger eine kaufen. Auf der Messe habe ich mir dann endlich eine zugelegt. Ich liieebe dieses Ding jetzt schon. Sowas von Praktisch.
Achso die Firma sitzt in Deutschland, aber hergestellt wird in Indien in einem kleinen Familienbetrieb.

IMG_1360

 

IMG_1369

 

Ansonsten gab es noch einige Stände zum naschen. Überall faire Bioschokolade. Auch viel für Veganer. Nicht alles ohne Plastik. Aber viel. Es waren sogar teilweise die Probierbecher aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Maisstärke. Allerdings wurde mir davon nur erzählt, bei mir waren nämlich schon keine mehr da. Aber gut, der Wille war da.

Schoki von Bernsteinzimmer. Sehr sehr sehr sehr lecker. Die Schokolade ist komplett handgemacht. Und wie gesagt, bio und fair. Die Zweimannfirma ist noch sehr klein und hat deshalb kein offizielles Biosiegel. Das liegt wohl auch daran, dass sie sich die Küche mit einer anderen Dame teilen, die keine Bioware verarbeitet und da sind die Gesetze ja sehr extrem und es gilt dann gleich wieder nicht als Bio.

90gr kosten 6 Euro. Die Verpackung ist aber auch aus nachwachsenden und recycelten Materialien von Greenbox. Die Plastikfolie innen ist aber leider (noch) nicht abbaubar. Die Inhaber arbeiten aber daran bald eine Folie aus nachwachsenden Rohstoffen verwenden zu können, deshalb habe ich sie mit meinem Kauf unterstützt.

IMG_1365

 

Bochum ,es war mir eine Freude.
Vielleicht sieht man sich bald mal wieder, auch ohne Messe.

IMG_1314

Einkaufen ohne Verpackung? Bei Tante LeMi in Mönchengladbach möglich.
Hier gehts zum Beitrag.

 

Eure Misses Hippie

 

2 Kommentare

  1. Danke für den Einblick. Ja, irgendwann kennt man sie alle, die nachhaltigen Organisationen, Projekte, Produkte und sogar Ideen. Welcome to the next Level, jetzt beginnt das Netzwerken 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s