Alle Blogeinträge, Plastikfreie Rezepte
Hinterlasse einen Kommentar

KiBa Smoothie – Mit frischen Kirschen vom Baum

Lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker

KiBa-Smoothie

Meine Eltern haben einen Riesigen Kirschbaum im Garten stehen und es Pilgern Schwarenweise Menschen dorthin um ihn zu entlasten und pflücken was das Zeug hält.
Und obowhl schon Tonnenweise geplückt wurde und einiges der Schwerkraft wegen zu Boden gefallen ist, sieht es immernoch so aus, als wäre noch keine einzige Kirsche gepflückt worden.

So ein Baum ist wirklich Wunderschön anzusehen, schön für Vögel und Bienen und bringt eine Menge Schatten im Sommer, aber leider auch viel Dreck und somit viel Arbeit. Meine Eltern sind so semi Begeistert. Aber abgeholzt wird der gute trotzdem nicht, sondern nur ein wenig gestutzt, damit er dann nächstes Jahr seine Arme nicht gaanz so weit ausstreckt und nicht gaanz so viele Kirschen wachsen.

Lange Rede kurzer Sinn.
Ich habe mir auch ein paar mal Kirschen mitgenommen und mir daraus unter anderem einen leckeren Kirsch-Bananen Smoothie gezaubert.

IMG_3206

So sehe ich aus wenn ich mit meinem Bambusstrohhalm aus meinem Weckglas2Go trinke 😉

Rezept (was man so Rezept nennen kann)

Kirschen entsteinen. Mit einem kleinen scharfen Messer, oder -Tipp meiner Mutter- diese kleinen schwaren Haarklammern benutzen, damit kann man die Kerne relativ leicht aus der Kirsche entfernen. Hat ganz gut geklappt. Ein bisschen Arbeit ist das entkernen halt so oder so.

Dann eine Banane und zwei Handvoll Kirschen in den Mixer packen und gut durchmixen.
Ich hatte einen Spritzer Limettensaft mit reingemacht, weil ich dadurch verhindern wollte, dass der Smoothie Braun wird, hat aber leider nicht funktioniert. Hab mir sagen lassen, bei Säften/Smoothies klappt das nicht. Bei Avocado schon. Einfach etwas Limettensaft drüber und die Avocado bleibt grün. Sehr nützlich wenn man es aufs Brot schmiert, das sieht sonst nämlich nicht so appetitlich aus.

Hier also mein fertiger Smoothie.

IMG_3185 IMG_3184

Hier kannst du nachlesen, wo ich den Bambusstrohhalm her habe.
Und hier, wo ich das Glas gekauft habe.

Eure Misses Hippie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s