Alle Blogeinträge, In der Küche
Hinterlasse einen Kommentar

Kalorienbombe statt Wasserbombe

Es ist heiß, heißer am heeeeeiiiißesteeen.
Und zudem Erdbeerzeit.
Was liegt da näher, als sich ein leckeres kühles Dessert zu genehmigen?
Und das auch noch besonders schnell, weil wir ja bei den Temperaturen viel lieber die Füße ins Wasser halten, oder komplett im See liegen, als in der Küche zu stehen.

Ihr braucht grandiose 3 Plastikfreie Zutaten:

1.Joghurt

Irgendeinen leckeren Joghurt aus dem Glas. In dem Fall der Extra Kalorienreiche 10% Joghurt mit Honig von Landliebe 

2. Kekse

In diesem Fall habe ich die in der blauen Blechdose verwendet. Leider versäumt ein Foto zu machen. Aber sowas wie die hier. Die Dose ist aus Weißblech und hat nur einen kleinen Tesastreifen an der Seite zum verschließen. Die Kekse selbst liegen in Papierförmchen.

3. Erdbeeren

Ich hatte Glück und hab einige male die Erdbeeren in einem 1 Kg Karton kaufen können, ansonsten sehe ich die Erdbeeren überall immer nur in diesen doofen Plastikbehältnissen liegen.

Einfach die Kekse mit den Händen zerbröseln und mit dem Joghurt eurer Wahl und den Erdbeeren in einem Glas schichten. Fertig.

IMG_2977 IMG_2976 IMG_2975

Eure Misses Hippie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s