Alle Blogeinträge, Im Badezimmer
Kommentare 6

PLASTIK FAIL – Klappe die zweite

Leider ist es mir wie damals ergangen

→ → → → Augen auf beim Plastikkauf ← ← ← ←

Ich bin wieder in die Falle getappt!


Ich Liebe den Duft von Bettina Barty´s Vanilla Body Butter.
Deshalb habe ich mal ein bisschen gegoogled und Begriffe eingeben wie

Body Butter Vanille im Glas
Bodylotion Glas
Vanille Glas
Glas Glas Glas

Und unter Bildersuche mal so herumgeschaut was es so gibt.
Es gibt echt viele Amerikanerinnen und Engländerinnen, die selbstgemachte Kosmetik im Glas über Etsy.com vertreiben.
Aber dort zu bestellen, würde sich nur bei einer Großbestellung lohnen. Erstens, weils Ökologisch gesehen keinen Sinn macht, nur ein oder zwei Teile zu bestellen. Zudem sind die Versandkosten extrem hoch.
Wie dem auch sei, wurde mir dann die Body Butter von Bettina Barty angezeigt, die ich damals immer in Plastiktuben gekauft habe.

IMG_2814

Ich habe mir den Arsch abgefreut und direkt diese und eine Sorte die ich bisher nicht kannte in den Warenkorb gepackt. (Siehe Foto)
Ich habe wie immer meine obligatorische Bitte in die Bestellung eingefügt, dass kein Plastik zum verpacken benutzt werden soll und auf Bestellen geklickt.

Da komme ich gestern aus München wieder und was ist angekommen?
Meine Body Butter, allerdings nicht wie erwartet in einem Glas…

Die Verpackung besteht aus PLASTIK (PET um genau zu sein)
Ich denk ich guck nicht richtig!!
Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.

In der Beschreibugn stand zwar nicht noch einmal ausdrücklich, dass es sich um Glas handelt, aber auch nicht das Gegenteil.

Was soll ich sagen?! Es ist ja häufig so, dass man die Dinge Magisch anzieht, die man so akribisch versucht zu vermeiden. Wo ich wieder bei meinem Lieblingsthema angekommen wäre.
Sich nicht zu verrückt zu machen.
Ein Gutes hat das ganze dann nämlich doch. Diese Behältnisse werfe ich sicher nicht in den Müll, da sie überaus Praktisch sind für selbstgemachte Bodylotion, Fußbutter, Peeling, Haarkur und so weiter.

Ich suche weiter!

Eure Misses Hippie

6 Kommentare

  1. Hallo Misses Hippie,

    ich hoffe, die Mail erreicht Dich. Ich kann Deinen Artikel nicht aufrufen. Wenn ich auf den Link in der Mail klicke, heißt es „Seite nicht gefunden“. Und das ist mir neulich schon mal bei einem Artikel von Dir passiert 😦

    Lieben Gruß

    Christiane (von wenigeristmehrleben)

    Gefällt mir

    • Hallo Christiane, danke für den Tipp. Das ist sehr wichtig, dass ich sowas weiß! Dann werde ich mal auf Spurensuche gehen.Bei welchem Artikel hattest du denn dasselbe Problem? Und, wirst du per Newsletter informiert wenn etwas neues erscheint? Dann sollte ich da vielleicht mal in die Einstellungen schauen. Viele Grüße.

      Gefällt mir

  2. Hallo nochmal! Problem gelöst. Es lag wohl daran, dass ich den Beitrag gestern veröffentlich hatte, aber im nachhinein dann doch „geplant“ habe,eigentlich für heute morgen, aber wohl das falsche Datum eingegeben hatte. Jetzt müsstest du ihn also lesen können 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Ein Leben ohne Pflegeprodukte? |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s